isuCAD Wasserversorgungs Netzwerkdesign Software

isuCAD

WASSERVERSORGUNGS NETZWERKDESİGN SOFTWARE
zum Zeichnen/Modellieren/Planen/Entwerfen/Analysieren

 

AnkiSOFT Software für den hydraulischen Entwurf von Wasserversorgungs- (Trinkwasser-) Netzen, isuCAD; ist für die Wasserversorgung von Infrastrukturprojekten entwickelt. Es dient zum Zeichnen / Modellieren / Planen / Entwerfen / Analysieren des Wasserversorgungsnetzes unter AutoCAD oder ZWCAD.

AnkiSOFT Software- isuCAD - Wasserversorgungs Netzwerkdesign Software - Software-Menü

AnkiSOFT Software isuCAD – Wasserversorgungs Netzwerkdesign Software – Software-Menü

DAS ZEICHNUNG DES NETZES

Die Entwurfs- / Analysemethode kann DEAD-END oder HARDY-CROSS sein. Für die HARDY-CROSS-Methode arbeitet die Software mit EPANET 2.0.

Es ist möglich, den Zeichnungsstil mit STYLE MANAGER zu ordnen, sodass Sie in verschiedenen Projekten unterschiedliche Zeichnungsstile verwenden können.

Mit dem Befehl OPEN LAYER können alle für die Software erforderlichen Layers geöffnet werden.

Sie können Bedarfsknoten (DN) definieren / zeichnen / bearbeiten / löschen / verschieben und einige / alle Eigenschaften von DNs ändern. Die Software schreibt; DN Nummer und die Höhe für jeden DN in der Zeichnung.

Sie können alle DNs finden, indem Sie die DN-Nummer durchsuchen, die Lage von DN-Nummern Ändern und einige / alle DNs von einer angegebenen Nummer neu nummerieren.

Sie können Rohre definieren / zeichnen / bearbeiten / löschen, die Richtung von Rohren ändern und einige / alle Eigenschaften von Rohren ändern. Die Software schreibt; Durchmesser, Länge und Längenkoeffizient für jedes Rohr auf der Zeichnung.

Sie können Tiefbehälter, Hochbehälter, Pumpstationen, Hydrophoranlagen definieren / zeichnen / löschen.

Sie können Einleitungsstellen für beliebige Rohre definieren / zeichnen / löschen.

 

Wasserversorgungs Netzwerk - Netzwerkmodell

Wasserversorgungs Netzwerk – Netzwerkmodell

FEHLERÜBERPRÜFUNG

Sie können überprüfen, ob im Netzwerkmodell ein Fehler vorliegt. Sie können sie finden und korrigieren.

Sowie; Gleiche DN-Nummern, 1.Phase – 2.Phase – Bestehende Rohrverbindungen, Rohrverbindungen von / zu DNs.

HYDRAULISCHES ENTWURF

Während der Entwurfsarbeiten; Alle Informationen in der Zeichnung werden an die Berechnung gesendet, die Berechnungssoftware führt hydraulische Berechnungen durch und anschließend werden alle berechneten Informationen an die Zeichnung zurückgesendet, um die endgültige Situation anzuzeigen.

Sie können diesen Vorgang wiederholen, bis Sie die gewünschte Situation erreicht haben.

ENTWURF-KRITERIUM

Sie können definieren;

Höhe der kommenden Rohrleitung zum Wasserbehälter
Bodenhöhe des Wasserbehälters
Zulässiger Mindestbetriebsdruck für das Netzwerk
Zulässiger maximaler statischer Druck für das Netzwerk
Spitzenfaktor für das Netzwerk
Feuerlöschwerte und Mindestrohrdurchmesser für Haupt-, Primär- und Sekundärrohre
Für jedes Rohr; Typname, Material (Beton, Stahlbeton, PVC, ACB, Stahl, HDPE, Ribloc, …), Innendurchmesser, zulässige Höchstgeschwindigkeit, Design-Formel (William Hazen, Ludin, …), „C“ -Werte (Rauheitskoeffizient) für die Formel.

ENTWURF-BERECHNUNGSTABELLEN

Hydraulische Berechnungen werden in Tabellenform in einer Textdatei aufgezeichnet.

Start DN Nummer
Ende DN Nummer
Phasennummer
Rohrlänge
Längenkoeffizient
Relative Rohrlänge
QRohr, QStart, QEnde, QDurchschnitt, QTotal, QFeuer und QEntwurf
Gewählter Durchmesser
Druckverlust pro Meter
Geschwindigkeit
Totaler Druckabfall
Piezometrische Höhe am Ende DN
Bodenhöhe am Ende DN
Druckhöhe am Ende DN
Bemerkung für jedes Rohr

Nächste Tabelle enthält; rohrlängen nach Rohrdurchmesser und Rohrleitungsphase.

Die letzte Tabelle enthält; Aushubmenge je nach Aushubstiefe und Rohrleitungsphase.

BERECHNUNGSPLAN

Sie können einen Berechnungsplan aus dem Netzwerkmodell erstellen. In diesem Plan sehen Sie Rohrrichtungen, Rohrlängen, Rohrdurchmesser und Rohrlängenkoeffizienten.

Sie können den Plan mit nur einem Befehl in kürzester Zeit erstellen.

 

Wasserversorgungs Netzwerk - Berechnungsplan (1/2000)

Wasserversorgungs Netzwerk – Berechnungsplan (1/2000)

KONSTRUKTIONSPLAN

Sie können primäre / sekundäre Rohrtrennventile automatisch anordnen. Sie können Ventile am Anfang / Ende von Rohren definieren / löschen, Wasserablassventile an gewünschten DNs hinzufügen / löschen, Hydranten an Rohren definieren / löschen.

Sie können den Plan mit nur einem Befehl in kürzester Zeit erstellen.

 

Wasserversorgungs Netzwerk - Konstruktionsplan (1/2000)

Wasserversorgungs Netzwerk – Konstruktionsplan (1/2000)

LAGEPLAN (1/5000)

Die Software zeigt automatisch Haupt- und Primärrohre und DN Nummern an. Sie können auch festlegen, dass andere Rohre / DNs im Lageplan angezeigt werden.

Dann können Sie in kürzester Zeit einen Lageplan erstellen.

 

Wasserversorgungs Netzwerk- Lageplan (1/5000)

Wasserversorgungs Netzwerk- Lageplan (1/5000)

KNOTEN DETAIL ZEICHNUNG

Alle typische Teile werden für Sie in einer Textdatei festgehalten. Sie können Ihre typische Teile zu dieser Datei hinzufügen / entfernen und die Darstellungsreihenfolge ändern, um Ihren eigenen Stil zu zeigen.

Typische DN-Details und die typischen Teile werden auch für Sie in einer Textdatei festgehalten. Sie können typische DN-Details hinzufügen / löschen, die Darstellungsreihenfolge ändern und so Ihren eigenen Stil anzeigen.

Zusamenfassend, können Sie der Software die typische Teile und deren Verwendung beibringen. Danach erstellt die Software auf diese Weise eine DN-Detailzeichnung.

In den Zeichnungen;

Auf der rechten Seite der Zeichnung befindet sich eine leere Stelle für die Legende.
Es gibt eine Grenzlinie für die Zeichnung und eine weitere Grenzlinie zum Schneiden.
Die Ausgabe erfolgt im DXF-Format.

 

Wasserversorgungs Netzwerk - DN-Details Zeichnung

Wasserversorgungs Netzwerk – DN-Details Zeichnung

TYPISCHE TEILLISTE

Nach dem Zeichnen der DN-Details ist alles fertig. Es ist einfach für Sie, eine Teilliste zu erstellen. Das einzige, was Sie tun müssen, ist; die Phase auszuwählen und unseren Befehl für jede Ihrer Auswahl zu verwenden.

In den Zeichnungen;

Auf der rechten Seite der Zeichnung befindet sich eine leere Stelle für die Legende.
Es gibt eine Grenzlinie für die Zeichnung und eine weitere Grenzlinie zum Schneiden.
Die Ausgabe erfolgt im DXF-Format.

 

Wasserversorgungs Netzwerk - DN-Teilliste Zeichnung

Wasserversorgungs Netzwerk – DN-Teilliste Zeichnung

INFORMATIONSÜBERTRAGUNG

Sie können alle Netzwerkinformationen einfach auf eine andere Zeichnung / einen anderen Computer übertragen oder umgekehrt.

GENERAL

Die Anzahl der DNs und Rohre ist unbegrenzt.
Die Anzahl der Dead-End-Knoten ist unbegrenzt.
Die Anzahl der Rohrdurchmesser und Rohrwerkstoffe ist unbegrenzt.
Es ist möglich, mehr als ein Netzwerk in einer Zeichnung zu haben. Die Anzahl der Netzwerke ist unbegrenzt.
Es ist möglich, unterschiedliche Abflussbereiche und Bereiche mit unterschiedlichen Längenkoeffizienten zu definieren.
Es ist möglich, 1.Phase, 2.Phase und vorhandene Rohrleitung zu definieren.
Während der Entwurfsarbeiten; Rohrdurchmesser kann geändert werden.
Während der Entwurfsarbeiten; Die Software kann dem Benutzer die logischen Fehler des Netzwerks anzeigen, um sie zu korrigieren.
Es ist möglich zu sehen, dass die DNs einen niedrigeren Druck als den zulässigen Mindestbetriebsdruck und einen höheren Druck als den zulässigen statischen Höchstdruck haben.
An blinden Knoten können Druckunterschiede festgestellt werden.
Am Ende der hydraulischen Berechnung liefert die Software die Aushubmengen und Rohrlängen.
Die Software kann klassifizierte Rohrlisten nach Phase, Durchmesser und Material erstellen.
Die Software kann DN-Nummern automatisch neu nummerieren.
Alle Berechnungen liegen in einer Textdatei in Form von Tabellen vor. Sie können jederzeit öffnen, kopieren und direkt drucken.
Sie können die obigen Textdateien auch mit Hilfe unserer Softwarebefehle mit einem A4-Drucker drucken.
Sie können unsere Softwarebefehle auch mit AutoCAD– oder ZWCAD-Befehlen verwenden.

UPGRADE GESCHICHTE

JANUAR.2018

AutoCAD 2018 x64, ZWCAD 2018 x64
Windows7 x64, Windows8.0 x64, Windows8.1 x64, Windows10 x64
Sentinel HASP HL Pro Driverless, Sentinel-LDK_SDK_7.6 x64
EPANET 2.0 x32

MAI.2017

AutoCAD 2017 x64, ZWCAD+ 2015 x64
Windows7 x64, Windows8.0 x64, Windows8.1 x64, Windows10 x64
Sentinel HASP HL MaxMicro Driverless, Sentinel-LDK_SDK_7.1 x64
EPANET 2.0 x32

JANUAR.2015

AutoCAD 2015 x64, ZWCAD+ 2015 x64
Windows7 x64, Windows8.0 x64, Windows8.1 x64
Sentinel HASP HL MaxMicro Driverless, Sentinel-LDK_SDK_7.1 x64
EPANET 2.0 x32

JANUAR.2013

AutoCAD 2013 x64
Windows7 x64
Sentinel HASP HL Max, Sentinel-HASP_SDK_5.12 x64

JUNI.2012

AutoCAD 2012 x64
Windows7 x64, Windows8.0 x64, Windows8.1 x64
Sentinel HASP HL Max, Sentinel-HASP_SDK_5.12 x64

JANUAR.2012

AutoCAD 2012 x32, ZWCAD 2012
Windows7 x32
Sentinel HASP HL Max, Sentinel-HASP_SDK_5.12 x64

JANUAR.2010

AutoCAD 2010 x32
WindowsXP x32
Aladdin HASP HL Max, Ver1.1 x32

JANUAR.2009

AutoCAD 2008 x32
WindowsXP x32
Aladdin HASP HL Max, Ver1.1 x32

JANUAR.2003

AutoCAD 2004 x32
WindowsXP x32

JANUAR.1986

MSDOS